Responsive image

on air: 

Tim Donsbach
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

IG Metall hat positive Mitgliederbilanz

Die IG Metall in Bielefeld kann 2011 eine positive Mitgliederbilanz verzeichnen. Im vergangenen Jahr konnte die Gewerkschaft  811 neue Mitglieder gewinnen. 724  traten aus der IG Metall aus. Das waren 10 Prozent weniger als im Jahr zuvor. Besonders punkten konnte die IG Metall bei den Jugendlichen. Allein bei den Auszubildenden konnte die Gewerkschaft einen Zuwachs von knapp sieben Prozent verzeichnen. Um die jugendrelevanten Themen „unbefristete Übernahme“ oder „Vereinbarkeit von Arbeit und Leben“ will sich die IG Metall in diesem Jahr deshalb besonders kümmern. Außerdem auf der Agenda: Verbesserung von Leiharbeit und Vergütung von Arbeitszeit. Die IG Metall hat in Bielefeld derzeit 18.300 Mitglieder.