Responsive image

on air: 

Dirk Sluyter
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

IHK: Hohe Mieten in der Innenstadt

Die Bielefelder Innenstadt ist gut belebt, und die Mietpreise für Gewerbe-Immobilien sind dementsprechend hoch. Das geht aus dem aktuellen Mietpreisatlas der Industrie- und Handelskammer hervor. In Bielefeld sind die Spitzenpreise für den Einzelhandel dabei weitestgehend konstant geblieben.  Bei den Premium-Lagen etwa am Anfang der Bahnhofsstraße oder in Teilen der Altstadt liegen die höchsten Quadratmeterpreise zwischen 50 und 120 Euro. Wie der stellvertretende Haupt-Geschäftsführer Harald Grefe betont, sei man damit unter den Top 20 der deutschen Städte. Es würden durchaus hohe Mieten erzielt, auch im Vergleich zu ähnlichen Städten. In den Bielefelder Stadtteilen sieht es dagegen ein wenig anders aus. Dort sind die Mieten leicht zurückgegangen. Die Spitzenpreise liegen zwischen fünf Euro in Gadderbaum und acht Euro in Schildesche. Altersbedinge Schließungen führen hier zu Leerständen, und auch der Online-Handel setzt den Stadtteilen zu. Das sind Phänomene, die auch bundesweit zu beobachten sind.

Telefonanlage der Stadt gestört
Die Telefonanlage der Stadt Bielefeld ist aktuell gestört. Stadt-Mitarbeiter können nicht raustelefonieren und auch nicht angerufen werden – obwohl der Anrufer ein Freizeichen hört. Teilweise sind...
Schlag gegen professionelle Autodiebe in Bielefeld
Mehr als 300 Polizisten haben heute Morgen in Nordrhein-Westfalen, darunter auch in Bielefeld, und Rheinland-Pfalz im Kampf gegen den organisierten Autoklau Wohnungen durchsucht und Haftbefehle...
Schüsse auf Wohnhaus in Halle/ Westfalen
Unbekannte Täter haben in der Nacht auf Samstag auf ein Einfamilienhaus in Halle im Kreis Gütersloh geschossen. Zeugen hörten die Schüsse in der Straße Schlammpatt und alarmierten die Polizei. Die...
Tourismus in Bielefeld bricht im ersten Halbjahr ein
Wie erwartet ist der Tourismus in Bielefeld im ersten Halbjahr 2020 coronabedingt eingebrochen. 53 Prozent weniger Gäste haben die Stadt besucht, die Zahl der Übernachtungen sank um 52 Prozent. Das...
12 Genesene mehr und keine Neuinfektion in Bielefeld gemeldet
Am Montag wurde von der Stadt keine weitere Infektion mit dem Coronavirus gemeldet. Damit bleibt es bei insgesamt 827 positiven Testergebnissen seit Beginn der Pandemie. Die Zahl der wieder genesenen...
Donnerstag Streik in Bielefeld, Details offen
In Bielefeld wird es frühestens ab Donnerstag Warnstreiks im öffentlichen Dienst geben. Das bestätigte uns ein Ver.di-Sprecher. Infos dazu sollen kurzfristig folgen. Im Kreis Gütersloh beispielsweise...