Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Immer mehr Elternbeschwerden gegen Noten

Angeblich ungerechte Schul-Noten bringen in OWL die Eltern iimmer häufiger in Rage. So sei die Zahl der Widerspruchs-Verfahren bei der Bezirksregierung Detmold im vergangenen Schuljahr von 80 auf 112 deutlich gestiegen. Ob der Trend weiter anhält, müsse man abwarten, meinte ein Sprecher der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft. Es entstehe der Eindruck, dass immer mehr Eltern die Noten-Kompetenz der Lehrer und Lehrerinnen infrage stellen. Auffällig auch: die Eltern-Beschwerden gehen NRW-weit nur in unserer Region rauf. Zu den Halbjahreszeugnissen jetzt werden wieder Zeugnistelefone geschaltet.