Responsive image

on air: 

Tim Donsbach
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Immer mehr Stroke-Units in Kliniken

Schlaganfälle gehören in Deutschland immer noch mit zu den häufigsten Todesursachen. Die Stiftung Deutsche Schlaganfallhilfe in Gütersloh berichtet aber am heutigen Aktionstag davon, dass sich die medizinische Versorgung durch spezielle Stroke-Units in Krankenhäusern, also extra Einrichtungen für Schlaganfall-Patienten schon verbessert habe. Laut Stiftung erleiden jedes Jahr rund 270.000 Menschen in Deutschland einen Schlaganfall. Die Zahl der Toten ist in OWL über die letzten Jahre gesunken, in Bielefeld allerdings, Stand 2015, leicht auf fast 220 gestiegen.