Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

In Bielefeld profitiert die Ökologie

Zehn Bielefelder Unternehmen haben heute offiziell mit dem Projekt „Ökoprofit" begonnen. In den nächsten 12 Monaten wollen sie in ihren Betrieben die Umwelt schonen und dadurch die Betriebskosten senken. Bereits zum sechsten Mal findet das Projekt in Bielefeld statt und kann auf eine Erfolgsgeschichte zurückblicken. Alle 59 Unternehmen die bisher teilgenommen haben, sparen heute zusammen jährlich 8,7 Millionen Euro und 52 Millionen Kilowattstunden Strom ein. Bei Ökoprofit werden die Betriebe von einem Umweltberatungsbüro betreut und gehen auf die Suche nach Sparmöglichkeiten. In Workshops geht es zum Beispiel um Abfall und Energieverbrauch. Außerdem tauschen die Teilnehmer auch ihre Erfahrungen aus. In dieser Runde machen unter anderem die AWO, die Sparkasse und das Paketzentrum der Post bei Ökoprofit mit.