Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

In zwei Monaten WM-Entscheidung

In der Schüco Arena Spiele der Fußball-Weltmeisterschaft sehen - Ende September steht fest, ob das 2011 Wirklichkeit wird. Dann entscheidet der DFB über die Austragungsorte der Frauen-Fußball-WM. Im Moment prüfen in Bielefeld und den anderen zehn Bewerberstädten die Verantwortlichen die Verträge. Sie regeln ausführlich die Rechte und Pflichten beider Seiten. Es geht um Finanzen, Versicherungen und Marketing. Sollte Bielefeld Austragungsort werden, müsste die Schüco Arena zum Beispiel werbefrei sein. Die Stadt wäre außerdem dazu verpflichtet, eine Festmeile einzurichten. Am Mittag des 30. September steht fest, ob Spiele der Frauen-Fußball-WM 2011 in Bielefeld zu sehen sind.