Responsive image

on air: 

Roxane Brockschnieder
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Initiative gegen Stadtbahntrassen-Option auf Heeper Straße

Die Bürgerinitiative „Pro-Bus-Heepen“ kritisiert, dass auf der Heeper Straße im Rahmen des Kanalausbaus eine Stadtbahntrasse vorgehalten werden soll. Damit werde das Votum der Bielefelder zur Linie 5 bei der Bürgerbefragung missachtet. Anstatt Bürgermeinungen zu akzeptieren, träumten einige gewählte Vertreter im Rat noch immer von einer Stadtbahntrasse auf der Heeper Straße, das bewirke Vertrauensverlust und Politikverdrossenheit, so die Initiative. Die Bereiche Bielefeld-Mitte, Bielefeld-Ost und Heepen gehörten heute zu dem am besten per ÖPNV erschlossenen Quartieren der Stadt. Nach Schätzungen der Initiative kämen rund fünf Millionen Euro Zusatzkosten auf die Bürger der Stadt zu, wenn eine Stadtbahntrasse auf der Heeper Straße vorgehalten würde, weil Versorgungsleitungen umgelegt werden müssten.