Responsive image

on air: 

Tim Donsbach
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Intelligentes Sprachsystem für Autos

Bielefelder Uni-Wissenschaftler haben jetzt ein Sprachsystem für Autos entwickelt, das kritische Fahr-Situationen erkennt und dann aufhört zu sprechen. So soll der Fahrer von der Stimme im Navigationsgerät oder Smartphone nicht mehr abgelenkt werden. Das System registriert zum Beispiel, wenn zum Überholmanöver angesetzt und Gas gegeben wird. 17 Versuchspersonen haben den Sprachassistenten erfolgreich im Simulator getestet. Das Bielefelder System wird jetzt noch weiter entwickelt. Im besten Fall soll in der Praxis später das Unfall-Risiko senken.