Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Interessenten für Handwerks-Villa

Rund 25 Interessenten buhlen zurzeit um die Villa der Handwerkskammer an der Artur-Ladebeck-Straße, Ecke Obernstraße. Die steht zum Verkauf, weil die Kammer Ende des Jahres in den Neubau hinter dem Hauptbahnhof zieht. Die Villa hat mit ihren zwei Anbauten eine Größe von rund 1.700 Quadratmetern. Zu den Interessenten gehören laut Maklerbüro u.a. Unternehmerfamilien, Juristen, Wirtschaftsprüfer und Institutionen. Ein konkretes Verkaufsgespräch habe es bis jetzt noch nicht gegeben. Den Interessenten werde die Immobilie zunächst vorgestellt. Auch einen festen Verkaufspreis gebe es nicht – der Preis liegt demnach zwischen 1,5 und 5 Millionen Euro. Bis Juni wolle man die Villa verkauft  haben.