Responsive image

on air: 

Timo Teichler
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Interessenten für Kesselbrink-Grundstück

Für das Grundstück des ehemaligen Hallenbads am Kesselbrink gibt es offenbar bereits drei Interessenten. Das teilte die Bielefelder Bäder und Freizeiteinrichtungen GmbH auf Anfrage von Radio Bielefeld mit. Bis zum Jahresende wolle man sich für einen der Investoren entscheiden. Wie das Gelände künftig genutzt wird, sei noch völlig offen. Die Interessenten hätten unter anderem Konzepte für eine Wohnbebauung. Die Einnahmen aus dem Verkauf des Grundstücks sollen unter anderem in den Neubau des Hallenbads in Sennestadt fließen. Die Bezirksvertretung Mitte hatte gestern in ihrer Sitzung die BBF beauftragt, das Gelände zu verkaufen.