Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Investor übernimmt Schieder -Töchter

Rund 3.600 Mitarbeiter des Insolventen Möbelherstellers Schieder können aufatmen Ein Investor übernimmt Teile des Schieder-Konzerns. Die Nicolas Berggruen Holding erwerbe die Liechtensteiner und Österreichische Schieder-Tochter sowie Fabriken in Polen, bestätigte ein Schieder Sprecher. Gemeinsam erwirtschaften die Unternehmen rund 250 Millionen Euro. 3600 der insgesamt 11000 Arbeitsplätze sind durch den Verkauf vorerst sicher.