Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Iraker greift seine Frau mit Hammer an

Bild: Thorsten RockingRockafella

In einer Sprachschule an der Niedernstraße hat ein 51jähriger Iraker heute Morgen um zwanzig nach neun seine Frau mit einem Hammer angegriffen und schwer am Kopf verletzt. Der Täter wurde vor Ort überwältigt, an Händen und Füßen gefesselt und ins Polizeipräsidium gebracht.  Nach Angaben der Polizei soll es sich um eine Beziehungstat, mehr wollten die Beamten heute noch nicht sagen. Eine zehnköpfige Mordkommission ermittelt in dem Fall wegen versuchter Tötung.