Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

itelligence macht Umsatzplus in der Krise

Die Bielefelder itelligence AG ist bisher gut durch die Krise gekommen. Denn der IT Dienstleister hat im vergangenen Geschäftsjahr seinen Auftragsbestand steigern können. Auch der Umsatz ist gewachsen, nach vorläufigen Zahlen um 1,6% auf 220 Millionen Euro. Das Ergebnis konnte unter anderem mit einem Sparprogramm erreicht werden, zum Beispiel bei den Reisekosten oder den Ausgaben für Marketing. Der vollständige Geschäftsbericht für 2009 soll im März veröffentlicht werden.  Für 2010 erwartet itelligence Vorstandsvorsitzender Herbert Vogel ein stürmisches Jahr, aber mit einem positiven Ausgang. Die itelligence AG beschäftigt insgesamt mehr als 1.400 Mitarbeiter, 364 davon in Bielefeld.