Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Jede 5. Ausbildung wird abgebrochen

In Ostwestfalen wird mehr als jeder fünfte Ausbildungsvertrag zwischen Lehrling und Unternehmen nicht bis zum Ende erfüllt bzw. gar nicht erst angetreten. Im vergangenen Jahr betraf das mehr als 1.900 Fälle oder umgerechnet 21,3 Prozent, teilte die IHK in Bielefeld jetzt mit. Damit ist die Zahl im Vergleich zum Vorjahr leicht gesunken, war aber auch schon niedriger. Einige junge Leute ziehen kurzfristig ein Studium oder eine andere Lehrstelle vor. Die meisten Abbrecher gibt es im Gastgewerbe.