Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Jeder Neunte arbeitet nachts

In Bielefeld muss mittlerweile jeder neunte Arbeitnehmer Nachtschichten schieben. Das sind in absoluten Zahlen etwa 17.000 Beschäftigte, die nach 23 Uhr ihrer Arbeit nachgehen. Das teilte die Gewerkschaft NGG jetzt mit und beruft sich auf aktuelle Schätzungen des Mikrozensus. Die Gewerkschaft fürchtet eine weitere Aufweichung der Arbeitszeiten. Durch die Digitalisierung könnte die Nachtarbeit bald noch mehr Berufe erreichen, sagte eine Sprecherin. 64.000 Bielefelder arbeiten abends.