Responsive image

on air: 

DSC Arminia Live!
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Jörg Drews ist tot

Der renommierte Bielefelder Literaturwissenschaftler und Kritiker Jörg Drews ist tot. Er starb gestern in Bielefeld im Alter von 70 Jahren an Herzversagen. Jörg Drews war von 1974 bis 2003 Professor an der Universität Bielefeld. Er setzte seine Lehrtätigkeit nach seiner Emeritierung fort. Der 1938 in Berlin geborene Drews war Mitbegründer des Bielefelder Colloquiums Neue Poesie, in dem von 1978 bis 2002 einmal im Jahr experimentelle Lyrik vorgetragen wurde.