Responsive image

on air: 

Natascha Wittmaack
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

"Jugend forscht" in Herford

Mit starker Bielefelder Beteiligung findet heute wieder der Regionalwettbewerb „Jugend forscht“ statt. In Herford stellen die Teilnehmer aus ganz OWL vor, was sie in den Fachgebieten Biologie, Chemie oder Technik ausgetüfftelt oder erforscht haben. Die Brüder Tom und Phil Bussemas vom Bielefelder Helmholtz Gymnasium haben eine Einschenkhilfe konstruiert. Die könnte im Krankenhaus oder im Kindergarten zum Einsatz kommen, sagt Phil Bussemas. Beim Regionalwettbewerb "Jugend forscht" sind heute auch Schüler-Teams der Ravensberger Schule oder des Ratsgymnasiums dabei.
Alle Beiträge werden von 14.30 - 16.30 Uhr in den Räumen der Sparkasse Herford gezeigt.