Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Jugendliche prügeln Bielefelder nieder

Die Polizei in Bielefeld sucht drei Jugendliche, die gestern einen 43-jährigen Bielefelder bewusstlos geschlagen haben. Der Vorfall spielte sich gestern Abend in Sieker ab. Um kurz nach 8 am Abend ging ein 43-jähriger Mann über den Fußweg an der Otto-Brenner-Straße. In Höhe der Lutherkirche kamen die Jugendlichen auf ihn zu und fragten nach einer Zigarette. Als das Opfer Tabak aus der Jackentasche ziehen wollte, schlugen die Täter den Bielefelder bewusstlos. Als das Opfer wieder aufwachte, hatten die drei Jugendlichen ihm bereits Handy und Bargeld gestohlen. Der Mann musste mit einer Platzwunde am Kopf im Krankenhaus behandelt werden.