Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Jugendliche weiter fördern

Bielefeld soll sich grundsätzlich gegen den sogenannten funktionalen Analphabetismus stark machen. Bei einem Pilotprojekt wurden bereits 130 Jugendliche in Bielefeld erfolgreich gefördert. Die CDU will sich bei der Landesregierung dafür einsetzen, dass es fortgeführt und erweitert wird. Bei dem Projekt Text-Checker wird den Jugendlichen geholfen nicht nur lesen zu können, sondern auch längere Texte zu verstehen. Das Bielefelder Pilotprojekt wurde mit rund 50.000 Euro aus europäischen Fördermitteln bezuschusst. Das Geld soll nach dem Willen der CDU auch in Zukunft fließen.