Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Jugendwohnheim Linie 3 eingeweiht

Das städtische Jugendwohnheim Linie 3 nähe des Nordparks ist heute offiziell eingeweiht worden. Nach rund einem Jahr sind die Umbauarbeiten jetzt abgeschlossen. Das Gebäude wurde vollständig entkernt und wieder neu aufgebaut. Es ist jetzt heller und wohnlicher geworden. Seit Ostern wohnen 19 Jugendliche mit Entwicklungs- und Verhaltensauffälligkeiten in dem renovierten Gebäude. Auf rund 1.300 Quadratmetern befinden sich Gemeinschaftsküchen, Lern und Hobbyräume sowie Einzel und ein Gruppenzimmer. Außerdem wurde das Jugendwohnheim um einen Glasbau erweitert. Die komplette Sanierung hat rund 2,1 Millionen Euro gekostet. 1,9 Millionen davon kamen aus dem Konjunkturparket 2.