Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Kampf um Karten geht weiter

Der Kampf um Karten für die Relegationsspiele von Arminia Bielefeld ist heute in die nächste Runde gegangen. Seit 10 Uhr sind weitere hat 500 Stehplatz-Tickets für das Heimspiel am Montag in den Verkauf gegangenen:Eine halbe Stunde vorher hatte der DSC unter anderem auf Facebook veröffentlicht, dass die Karten durch nicht wahrgenommene Reservierungen frei geworden sind. Außerdem sind 400 weitere Tickets für das Hinspiel morgen in den Verkauf gegangen. In den sozialen Netzwerken machen zurzeit einige Arminia-Fans ihrem Ärger Luft. Sie zeigen sich enttäuscht, dass sie stundenlang ohne Erfolg gewartet hätten und sich nicht noch einmal anstellen könnten. Besonders bitter scheint es für die zu sein, die extra aus einer anderen Stadt nach Bielefeld gekommen waren, um ohne Ticket wieder nach Hause zu fahren.