Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Kanzlerkandidat Schulz auf Wahlkampftour in Bielefeld

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz war im Wahlkampf heute Nachmittag in Bielefeld zu Gast. Vor rund 1000 Besuchern auf dem Rathausplatz sprach vor allem über das Thema Gerechtigkeit. Außerdem wies er auf Erfolge seiner Partei in der ablaufenden Legislaturperiode hin. Am Abend wird Schulz noch in Unna auftreten. Dort hatte ihm ein Mann im Vorfeld mit Gewalt gedroht – der 43-jährige muss noch solange in Polizeigewahrsam bleiben, bis Schulz die Stadt wieder verlassen hat. Zwischenzeitlich war eine Absage des Wahlkampftermins in Unna wegen der Drohung im Gespräch.