Responsive image

on air: 

Timo Teichler
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Kardelen war in der Wohnung ihres mutmaßlichen Mörders

Die achtjährige Kardelen aus Paderborn ist Mitte Januar in der Wohnung des tatverdächtigen Nachbarn missbraucht und ermordet worden. Das zeigten DNA-Spuren, die in der Wohnung gefunden wurden. Der mutmaßliche Mörder ist auf der Flucht und wird in der Türkei vermutet, sagte uns der zuständige Staatsanwalt aus Paderborn.Sollte der 29 jährige Tatverdächtige in der Türkei gefasst werden, würde er nicht nach Deutschland ausgeliefert.