Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Karstadtmitarbeiter übergeben Kundenunterschriften

Auch von Bielefeld aus machen sich heute rund 80 Karstadt-Mitarbeiter auf den Weg nach Berlin, um für ihren Job zu kämpfen. Die Woche über wurden bundesweit Kundenunterschriften für den Erhalt der Arcandor-Tochter Karstadt gesammelt. Diese sollen heute dem Bundeswirtschaftsminister übergeben werden. Allein in Bielefeld sind rund 5.600 Unterschriften zusammen gekommen, sagte uns Hans-Walter Zimmer, Betriebsratsvorsitzender der Bielefelder Karstadt-Filiale.

Mit den Unterschriften soll Bundeswirtschaftsminister zu Guttenberg überzeugt werden, Arcandor mit Staatshilfen zu retten.