Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Kastrationsaktion für Katzen

Wer seine Katze verantwortungsbewusst halten möchte, sollte sie unbedingt kastrieren lassen. Dazu rät der Tierschutzverein in Bielefeld und führt deswegen in gut zwei Wochen eine Kastrationsaktion durch. Streunerkatzen gibt es zuhauf in Bielefeld, heißt es vom Tierschutzverein. Untereinander, aber auch mit Hauskatzen sorgen sie für Nachwuchs. Die jungen Katzen werden aber oft krank geboren und leiden unter Parasiten, Infektionen und Mangelernährung, so der Verein. Deswegen sei es wichtig, Hauskatzen unfruchtbar zu machen. Vom 15. Februar bis zum 31. März führt der Tierschutzverein in Zusammenarbeit mit den Bielefelder Tierärzten eine Aktion durch: Nach Anmeldung können Tierhalter ihre Katzen vergünstigt kastrieren lassen.
Anmeldung und Infos:
Jutta Möhrke: Tel. 0521 – 330134
Lilo Thenhausen: Tel. 0521 – 763637
Helmut Tiekötter Tel. 0163- 6329522