Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Katzenstopp wird aufgehoben

Das Bielefelder Tierheim will am Donnerstag den Katzenstopp aufheben. Seit vier Wochen gilt dieser nun. Mittlerweile können aber wieder Katzen aufgenommen werden. Nach dem Aufruf bei Radio Bielefeld haben sich so viele Menschen bei uns gemeldet, dass wir jetzt wieder Kapazität haben, sagte uns Iris Brünger vom Bielefelder Tierheim. Allerdings sei auch der Zustand vieler streunender Katzen so besorgniserregend, dass der Aufnahmestopp nicht mehr zu halten sei. Brünger kritisierte noch einmal das Verhalten der Stadt, die den Bürgern geraten haben soll, gefundene Tiere einfach wieder auszusetzen. Der Verein Forum Tierschutz will in den nächsten Wochen weitere Gespräche mit Verantwortlichen der Stadt über das Katzenproblem führen.