Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Kaum Bewegung auf dem Ausbildungsmarkt

Auf dem Ausbildungsmarkt in Bielefeld gibt es momentan kein rechtes Vorankommen. Das geht jetzt aus der Halbjahresbilanz der Agentur für Arbeit hervor. Es tauchen zwar mehr Stellen für weniger Bewerber auf. Das liegt allerdings hauptsächlich an einer statistischen Neuerung, weil bestimmte Ausbildungsplätze quasi doppelt erfasst werden. In Bielefeld wurden zuletzt gut 1.700 Lehrstellen gemeldet, ein Plus von fünf Prozent und mit 2.100 Menschen gab es drei Prozent weniger Ausbildungssuchende. Insgesamt kommen aktuell 100 Bewerber auf 81 Stellen.