Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Kein Abriss der Tierpension

Nach dem Brandanschlag auf die Tierpension an der Spenger Straße wird das Gebäude jetzt saniert. Die Entscheidung gegen einen Abriss fiel, weil die Versicherung das Geld für den Wiederaufbau zusagte. Als Übergangslösung werden nach den Herbstferien zwei Container aufgestellt. In der Nacht zum 10 Juli waren bislang unbekannte Täter in das Gebäude eingedrungen und hatten ein Feuer gelegt. Die Tierpension ist ein soziales Projekt der Bielefelder AIDS-Hilfe.