Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Kein Baustopp für Technisches Rathaus

Der Bau des Technischen Dienstleistungszentrums an der Viktoriastraße kann zunächst wie geplant weitergehen. Das Oberverwaltungsgericht Münster hat jetzt die Beschwerde eines Nachbarn zurückgewiesen. Der hatte einen vorläufigen Baustopp gefordert. Denn seiner Meinung nach hat seine Klage gegen das Bauprojekt aufschiebende Wirkung. Das Verwaltungsgericht Minden hatte das abgelehnt. Dieser Meinung hat sich jetzt das Oberverwaltungsgericht Münster als nächsthöhere Instanz angeschlossen. Die juristische Auseinandersetzung könnte aber noch weitergehen. Denn auch nach der Entscheidung aus Münster kann der Nachbar seine eigentliche Klage gegen die Baugenehmigung für das Technische Rathaus weiterverfolgen. Er sieht durch den Neubau seine Rechte verletzt.