Responsive image

on air: 

Roxane Brockschnieder
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Kein "Nationalpark Teutoburger Wald"

Der geplante „Nationalpark Teutoburger Wald“ kommt jetzt offenbar doch nicht zustande. Der lippische Landrat Friedel Heuwinkel und der Schlichter und frühere CDU-Staatssekretär Günter Kozlowski haben ihre Bemühungen gestern eingestellt. U.a. gebe es zu viele Widerstände gegen das Projekt und auch keine entsprechenden Flächen, auf die sich der Kreis Lippe und das Land NRW einigen können. Auch einen abgespeckten, kleineren „Nationalpark Teutoburger Wald“ im Süden Lippes soll es nicht geben.