Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Kein Spielstop in der Paragon-Arena

In der Paderborner Paragon-Arena kann weiter Fußball gespielt werden. Das Verwaltungsgericht Minden hat heute drei Eilanträge von Stadionanwohnern abgelehnt. Sie wollten die Nutzung der Arena untersagen, solange das gesamte Klageverfahren gegen den Bau des Stadion noch nicht abgeschlossen ist. Bis dass der Fall ist, kann der SC Paderborn damit weiter dort spielen. Der Lärmpegel bei Fußballspielen sei nicht zu groß, hieß es zur Begründung. Das haben Lärm-Messungen während zweier Partien ergeben. Gegen den Beschluss können die Anwohner jetzt Beschwerde beim Oberverwaltungsgericht Münster einlegen.