Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Keine außergerichtliche Einigung mit Kentsch

Der DSC Arminia und sein ehemaliger Finanz-Geschäftsführer Roland Kentsch werden sich demnächst vor Gericht treffen. Am vergangenen Freitag war die Frist für eine außergerichtliche Einigung abgelaufen. Arminia hatte im März das Vertragsverhältnis fristlos gekündigt, nachdem Kentsch beim Liga-Konkurrenten MSV Duisburg Geschäftsführer geworden war. Kentsch fordert nun die Fortzahlung seiner Bezüge bis zum ursprünglichen Vertragsende Mitte 2012.