Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Keine gefährlichen Autorennen in Bielefeld

Um illegale Autorennen am Karfreitag zu verhindern, hat die Bielefelder Polizei gestern Abend verstärkt Präsenz gezeigt. Nach Angaben der Einsatzkräfte blieb es bis in die Nachtstunden ruhig. Es wurden gezielte Verkehrs- und Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Überprüft wurden auch bekannte Treffpunkte der Auto-Tuning-Szene. Im Rahmen eines Autorennens war ein junger Mann vor zwei Jahren in Bielefeld in eine Menschenmenge gerast. Eine Frau starb dabei.