Responsive image

on air: 

Dirk Sluyter
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Keine voreiligen Luftreinehalte-Maßnahmen

In Sachen Luftreinhalteplan für Bielefeld gelte es nicht vorschnell zu handeln. Das teilten die IHK, Handwerkskammer, die Kreishandwerkerschaft und der Handelsverband OWL nach einem ersten gemeinsamen Austausch mit. Die Grenzwerte seien zwar an zwei von vier Messstationen überschritten worden, vor der Umsetzung von verkehrsberuhigenden Maßnahmen sollten die Messwerte und Stationen noch mal genauer geprüft werden, bevor die Kammern und Verbände als Interessenvertreter in der Bielefelder City die Konsequenzen mittragen.