Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Kesselbrink endgültig fertig

Nach jahrelangem Verkehrschaos rund um den Kesselbrink sind nun auch die Straßenbauarbeiten offiziell beendet. Das hat das Amt für Verkehr gestern bei einem Rundgang verkündet. Der Zeitplan und das Budget wurden eingehalten, so der Leiter des Amts für Verkehr, Hans Martin. Neben den 12 Millionen für den Platz selbst wurden 3 Millionen in den Umbau der Straßen investiert. Autofahrer können nur noch gegen den Uhrzeigersinn um den Platz herum fahren. Dass die Durchfahrt von der Straße Kesselbrink zur Friedrich-Ebert-Straße nur noch für Busse und Radfahrer erlaubt ist, wird aber von vielen noch nicht eingehalten, so Martin. Dort will die Polizei aber weiter vermehrt kontrollieren und Verwarngelder erheben. Neben der Tiefgarage gibt es 95 oberirdische Parkplätze um den Platz herum. Der Platz ist außerdem viel grüner geworden. Neben den 160 Bäumen auf dem Platz hat der Umweltbetrieb jetzt auch 1600 m² Stauden und Hecken angepflanzt. Ein Problem sei aber weiterhin der Müll. Besonders die vielen Zigarettenkippen, Kronkorken und Sonnenblumenkernschalen auf den Rasenflächen sind eine Herausforderung für den Umweltbetrieb. An der Friedrich-Ebert-Straße sind deshalb auch neue Müllcontainer aufgestellt. Die Unterflur-Container fassen bis zu 4 Kubikmeter Müll in unterirdischen Behältern. Besonders für die Markthändler ist das praktisch, so Martin.

Nur noch mit negativem Test ins Rathaus
Wer etwas im Bielefelder Rathaus oder anderen Gebäuden der Stadt zu erledigen hat, braucht dazu ab Montag nicht nur einen im Vorfeld vereinbarten Termin, sondern auch einen negativen Corona-Test, der...
Kassenärztliche Vereinigung fordert: AstraZeneca Impfstoff für alle freigeben
Update 17:20 Die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) unterstützt unterdessen die Forderung von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, den Impfstoff der Firma AstraZeneca für alle...
Zverev startet bei Noventi Open in Halle
Deutschlands Top-Star Alexander Zverev hat jetzt seine Start-Zusage bei den Noventi Open in Halle gegeben. Der Weltranglistensechste aus Hamburg ist der vierte Top-Ten-Spieler, der beim Haller...
Verbot von Warenauslagen vor Geschäften: Unverständnis bei der CDU
Die Bielefelder CDU reagiert mit Unverständnis auf das Ordnungsamt-Verbot für Kaufleute, im Corona-Lockdown vor ihren Geschäften Waren auszulegen. Hier fehle es an Fingerspitzengefühl beim...
Eilantrag abgelehnt: Testpflicht für Freikirchen bleibt
Das Verwaltungsgericht in Minden hat jetzt die Testpflicht für Besucher von Gottesdiensten bestätigt. Die Mindener Richter haben einen Eilantrag von sechzehn Freikirchen gegen die angeordnete...
Steinewerfer nach brutaler Attacke in Gellershagen gesucht
Die Bielefelder Polizei sucht jetzt nach zwei Jugendlichen, die am Dienstag (04.05.) in Gellershagen eine Frau mit Steinen beworfen und damit verletzt haben sollen. Nach einem kurzen Gespräch gingen...