Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Kinder und Jugendliche auf Einbruchtour

Sechs Kinder und Jugendliche sollen in Bielefeld eine ganze Serie von Einbrüchen in Kindertagestätten und eine Grundschule begangen haben. Die Verdächtigen sind zwischen 12 und 18 Jahren alt. Zwischen September und Oktober sollen sie in wechselnder Besetzung als Einbrecher unterwegs gewesen sein. Die Polizei geht von 14 versuchten und vollendeten Einbrüchen aus. 9 der Einbrüche haben die Kinder und Jugendlichen bereits gestanden.