Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Kinderhospiz mit prominenter Unterstützung

Das geplante Kinderhospiz in Bethel bekommt jetzt prominente Unterstützung. Der Journalist und Autor Ulrich Wickert und die Fernsehjournalistin Amelie Fried wollen sich für das Hospiz stark machen, so die von Bodelschwinghschen Anstalten. Wickert sagte unheilbar kranken Kindern und ihren Familien zu helfen sei ihm ein wichtiges Anliegen. Fried meint, das Kinderhospiz Bethel sei eine Einrichtung, die jede Unterstützung verdient hat. Das Hospiz soll 2011 fertig werden und kostet 4,9 Millionen Euro.