Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Kinderschänder in Haft

Nach der Messerstecherei, die sich vorgestern Nacht in der Bielefelder Innenstadt abgespielt hat, ist jetzt auch gegen das Opfer Haftbefehl erlassen worden. Der Haftbefehl gründet auf dem Verdacht, der 44 jährige habe in 52 Fällen sexuelle Handlungen an Kindern vorgenommen. Diese Taten wirft ihm der 17 jährige vor, der zuvor verhaftet wurde, weil er auf den Mann eingestochen haben soll. Der mutmaßliche Kinderschänder ist heute festgenommen und dem Haftrichter vorgeführt worden. Er hat dort in Teilbereichen ein Geständnis abgelegt, wie die Bielefelder Staatsanwaltschaft und auch die Bielefelder Polizei aktuell mitteilt.