Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

"Kinderschutz durch Prävention"

Nach einem Jahr ?Kinderschutz durch Prävention? ziehen die Stadt Bielefeld und der Kinderschutzbund eine positive Zwischenbilanz. Das Projekt hilft Familien, die mit der Betreuung und Erziehung ihrer Kinder überfordert sind. Dabei stehen sechs Familienhebammen und 13 Kinderpaten den zumeist jungen Müttern mit Rat und Tat zu Seite, sagte uns Martina Hensel vom Kinderschutzbund in Bielefeld. Mit insgesamt 70 Fällen hat sich das Projekt ?Kinderschutz durch Prävention? in diesem Jahr beschäftigt. Durch das Projekt sollen mögliche Missstände in der Familie frühzeitig aufgedeckt bzw. vermieden werden.