Responsive image

on air: 

Thomas Wagner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Kindesmissbrauch in Stieghorster Kita

In einer Kita in Stieghorst ist es offenbar zu einem Fall von sexuellem Missbrauch an einem Kind gekommen. Wie ein Polizeisprecher jetzt bestätigte, liegt gegen einen Betreuer der Einrichtung „Am alten Dreisch“ eine entsprechende Anzeige vor. Laut Träger der Einrichtung, der Gesellschaft für Sozialarbeit, spräche die Kripo von einem minderschweren Fall. Da die Ermittler ihre Arbeit aber erst vor kurzem aufgenommen haben, könne noch nicht gesagt werden, was das genau bedeutet. Eine Kollegin hatte den Betreuer bei einer verdächtigen Situation beobachtet und ihn der Kita-Leitung gemeldet. Der gegenüber soll der Beschuldigte die Tat bereits gestanden haben – er wurde vom Dienst freigestellt.