Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Kirchenaustritte gehen zurück

Die evangelische und katholische Kirche in Deutschland verlieren weiter Mitglieder- allerdings ist die Zahl der Austritte im vergangenen Jahr zurückgegangen. In der Region sank bei der Evangelischen Kirche von Westfalen die Zahl der Austritte um knapp 2000 Personen auf 13800. Im Erzbistum Paderborn beendeten im vergangenen Jahr etwa 7400 Menschen ihre Zugehörigkeit zur katholischen Kirche.Insgesamt gehören in Deutschland immer noch rund 55 Prozent der Bevölkerung einer der beiden Kirchen an.