Responsive image

on air: 

Tim Donsbach
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Klage abgewiesen: Tempo 100 am Bielefelder Berg zulässig

Das Verwaltungsgericht in Minden hat die Klage eines Gütersloher Autofahrers gegen Tempo 100 auf der A2 am Bielefelder Berg abgewiesen. Der Mann war vor zwei Jahren dort geblitzt worden. Anschließend hatte er die Temporegelung in Frage gestellt und gegen die Bezirksregierung Detmold geklagt. Zu Unrecht, wie jetzt die Mindener Richter festgestellt haben. Die Behörden hätten glaubhaft dargelegt, dass die dreispurige Autobahn am Bielefelder Berg zu kurvenreich, zu schlecht einsehbar, zu steil und zu stark befahren sei, um höhere Geschwindigkeiten zuzulassen.