Responsive image

on air: 

Kai Below
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Klagt Bielefeld gegen Gütersloh?

Heute entscheidet sich, wie es im Porta-Streit weiter geht. Die Politiker im Rat stimmen darüber ab, ob sie Klage gegen die Stadt Gütersloh einreichen wollen. Grund dafür ist der Streit um das geplante Porta-Möbelhaus, dass auf dem ehemaligen Pfleiderer Gelände entstehen soll.
Nach dem regionalen Einzelhandelskonzept ist das geplante Porta-Gelände zu groß. Und das, trotz der Reduzierung von 35.000 Quadratmetern auf jetzt 29.500.  Ein Möbelhaus in dieser Größe würde zu viel Kaufkraft aus Nachbar-Gemeinden ziehen. Das ist die Kritik der Stadt Bielefeld. In Gütersloh sehe man die Situation im Falle einer Klage gelassen. Man würde aber bedauern, wenn innerhalb einer kommunalen Familie geklagt werden müsse. Außerdem habe Gütersloh einen hohen Nachholbedarf an Möbelfachgeschäften, so Maria Unger, Bürgermeisterin der Stadt Gütersloh. Kommenden Mittwoch wird der Grundstein für das Möbelhaus gelegt.

Maskenpflicht fällt an öffentlichen Plätzen in Bielefeld weg
Seit Samstag (19.06.) gilt auf öffentlichen Plätzen in Bielefeld keine Maskenpflicht mehr, etwa in den Fußgängerzonen. Die Inzidenzwerte seien so weit gesunken, dass wir einen weiteren Schritt in...
Polizei im Bürgerpark im Einsatz: "Massive Präsenz hat Wirkung gezeigt"
Nach den turbulenten Partyszenen am vergangenen Wochenende im Bürgerpark ist es dort am Freitagabend (18.06.) vergleichsweise ruhig geblieben. Laut Leitstelle der Polizei hätten sich in der Spitze bis...
Autofahrer rast gegen Ampelmast und flüchtet
Der Fahrer eines Ford Fiesta ist am Freitagabend (18.06.) auf der Jöllenbecker Straße gegen einen Ampelmast gefahren und dann zusammen mit dem Beifahrer geflüchtet. Ein anderer Autofahrer fuhr gegen...
Carl-Severing-Straße in Quelle nach Unfall gesperrt
Die Carl-Severing-Straße in Quelle ist an der Einmündung Borgsenallee aktuell komplett gesperrt.  Dort hat es einen Unfall zwischen Auto und Radfahrer gegeben. Laut Leitstelle der Polizei ist der...
Die Coronalage in Bielefeld am 19. Juni
Am Samstag dem 19.06.2021 wird vom Robert-Koch-Institut für Bielefeld eine vorläufige Corona-Inzidenz von 4,5 ausgewiesen.* Bielefeld befindet sich damit weiter in Inzidenzstufe 1 der...
Ab Mittwoch wohl wieder Erstimpftermine im Bielefelder Impfzentrum
Das Bielefelder Impfzentrum wird wahrscheinlich ab Mittwoch (23. Juni) wieder Erstimpfungen anbieten können. In der kommende Woche würden NRW-weit rund 80.000 Dosen des Herstellers BionTech für...