Responsive image

on air: 

Dirk Sluyter
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Kleinbrand lässt Marihuana-Plantage auffliegen

In Gellershagen ist am Freitag eine illegale Marihuana-Plantage in einem Wohnhaus aufgeflogen. Morgens hatte es in dem Haus an der Schelpsheide gebrannt. Als das kleinere Feuer gelöscht war entdeckten Polizisten die Zucht-Anlage. Der 29-jährige Bewohner gab zu, das Marihuana für den Eigenbedarf anzubauen. Eine Lampe hatte offenbar das Feuer ausgelöst.