Responsive image

on air: 

Pascal Haack
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Knappes Ja zum Haushalt, Nein zur B 66n

Den wieder aufgekommenen Plänen zur möglichen B 66n hat die Ratskoalition erst einmal eine Absage erteilt. Rund 250 Menschen hatten mit ihren Protesten am und im Rathaus am Nachmittag genau das auch gefordert. Die Straße könnte den Ostwestfalendamm direkt mit der A 2 in Hillegossen verbinden. Die Stadt hat dagegen jetzt ein Zeichen gesetzt, sagte SPD-Fraktionschef Georg Fortmeier. Die CDU und FDP möchten sich die Option mit der B 66n gerne offen halten, damit die Innenstadt für Menschen von außerhalb besser erreichbar ist. Ein anderes, umstrittenes Thema, das Proteste und unterschiedliche Ansichten auch bei den Ratspolitikern hervorgerufen hat, war die Anhebung der Hundesteuer. Diese Erhöhung wurde aber beschlossen. Genau wie der Haushalt für die Stadt Bielefeld. Die Koalition hat ihren Entwurf durchgesetzt. Die Stadt plant jetzt mit Ausgaben von über 1,2 Milliarden Euro und einem Minus von 61 Millionen. Die CDU hat außerdem ihren Wunsch, Gregor Moss zum Stellvertreter des Oberbürgermeisters zu machen, nicht durchsetzen können. Das Amt übernimmt Umweltdezernentin Anja Ritschel, die aber wegen der Fehlberechnungen zum Regenrückhaltebecken stark in der Kritik steht. Moss wurde wie erwartet zusätzlich das Wirtschaftsdezernat übertragen.

Wieder mehr Fahrten in der Schulzeit
Ab Mittwoch fahren die Busse in Bielefeld wieder öfter. Die Schule startet wieder und deshalb fahren auch die Stadtbahnlinien im 10-Minuten-Takt, außer Linie vier. Wegen des Jahnplatzumbaus haben sich...
Arminia bei erstem Testspiel beim FC Preußen Espelkamp zu Gast
Am Sonntag steht das erste Testspiel bei Arminia Bielefeld auf dem Vorbereitungsprogramm. Um 15.30 Uhr ist die Mannschaft von Uwe Neuhaus beim FC Preußen Espelkamp zu Gast. Am Donnerstag war Arminia...
Zehn neue Corona-Infektionen in Bielefeld
Am Samstag meldet die Stadt zehn neue Coronafälle in Bielefeld. Darunter auch vier Reiserückkehrer aus Risikogebieten. Insgesamt 35 Infektionen sind bereits bei Reiserückkehrer festgestellt worden....
Blitzer speziell für Kurven in Gütersloh im Einsatz
Auf der Bielefelder Straße in Gütersloh wird jetzt ein Radargerät eingesetzt, das auch in Kurven messen kann und hochauflösende Fotos vom Fahrer im Seitenprofil liefert. Von hinten wird dann das...
SPD startet Müllsammelaktion
Die Bielefelder SPD startet am Samstag wieder eine Müllsammelaktion. Zwischen 10 und 12 Uhr können Helfer mitmachen. Treffpunkt ist der Parkplatz Mühlenstraße. Desinfizierte Zangen, Müllsäcke und...
Wieder brennen Mülltonnen - wieder Brandstiftung vermutet
Die Brandserie in Bielefeld geht offenbar weiter. Auch in der Nacht auf Samstag haben wieder Mülltonnen und Abfall gebrannt. Dieses Mal mussten die Einsatzkräfte zur Radrennbahn, nach Sennestadt und...