Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Kneipengänger randaliert in Sennestadt

Ein betrunkener Bielefelder hat in der vergangenen Nacht in Sennestadt für Ärger gesorgt. Zunächst wollte der 30jährige eine Kneipe an der Elbeallee nicht verlassen und erhielt anschließend einen Platzverweis von der herbeigerufenen Polizei. Eine Stunde später geriet der Mann dann am Beckhof mit einer Taxifahrerin in Streit. Als die Polizei dann kam, war der Streit geschlichtet und der Mann wollte seinen Weg alleine fortsetzen. Er legte sich allerdings anschließend unter den Streifenwagen und klopfte an dessen Türen. Die Beamten legten dem renitenten Mann Fesseln an. Der 30jährige wollte dabei eine Beamtin treten und einem Beamten einen Finger umdrehen. Die Polizei nahm ihn in Gewahrsam. Der Randalierer erhielt eine Anzeige wegen Widerstands gegen Polizeibeamte.