Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Knochenfund: Ermittlungen gehen weiter

Bereits am Samstagmorgen hat ein Angler im Weser-Ufer in Vlotho die sterblichen Überreste eines Toten gefunden, darunter auch einen Knochen. Wie die Polizei am nachmittag mitgeteilt hat, konnten sie bislang noch nicht klären, um wen es sich bei dem Toten handelt. Derzeit intensiviere man die Ermittlungen, so die Polizei. Nach den bisherigen Erkenntnissen dürfte der oder die unbekannte Tote zwei künstliche Kniegelenke gehabt haben. Hinweise auf eine Gewalttat liegen nicht vor.