Responsive image

on air: 

Tim Donsbach
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Konzept für Archiv und Bibliothek

Das Stadtarchiv und die Stadtbibliothek sollen in Zukunft zusammen im Amerikahaus untergebracht sein. Jetzt haben die Verantwortlichen ein Konzept für ihre Arbeit unter einem Dach vorgelegt. Unter anderem sollen den Bielefeldern historische Daten leichter zugänglich gemacht werden. Im Mittelpunkt steht dabei der Dienstleistungsgedanke. Archiv und Bibliothek wollen als eine Art „Transferdienstleister" fungieren. Ein Schwerpunkt soll dabei die historische Bildungsarbeit sein: mit Führungen und Vorträgen soll den Bürgern die Stadtgeschichte näher gebracht werden. Außerdem will das Institut enger mit der Uni zusammenarbeiten und Forschungsvorhaben gezielt unterstützen. Der geplante Umzug ins Amerikahaus ist für Archiv-Leiter Jochen Rath ein großer Vorteil: Dort wären Stadtbibliothek, Archiv und Landesgeschichtliche Bibliothek erstmals unter einem Dach. Außerdem hätten sie dort mehr Platz und bessere Lagerbedingungen.