Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Kostenlose Schulmaterialien

Schulranzen, Hefte und Stifte – zu Schulbeginn kommen auf Eltern einige Kosten zu. In der Schulkramkiste der Freiwilligenagentur Bielefeld können sich bedürftige Familien mit allen nötigen Materialien für den Schulstart ausstatten.    Die Grundausstattung für ein Kind in der ersten Grundschulklasse kostet 200 Euro, heißt es von der Freiwilligenagentur. Armen Familien in Bielefeld steht aber pro Kind rechnerisch nur etwa 1,33 Euro pro Monat für Schulmaterial zur Verfügung. Mit der Schulkramkiste will der Verein erreichen, dass künftig kein Kind in Bielefeld mehr eingeschult wird, das unzureichend ausgestattet ist. Anfang nächster Woche können sich Eltern mit einem entsprechenden Nachweis kostenlos mit Schulmaterialien und auch Schulranzen eindecken.

Termine der Schulkramkiste:

Stadtmitte: AWO Mehrgenerationenhaus, Heisenbergweg 2, Montag, 18.08., 15 Uhr Stieghorst: Eva-Gahbler-Haus, Gerstenkamp 1a, Mittwoch, 20.08., 15.30 Uhr Sennestadt: DRK, Sennestadthaus, Lindemannplatz 3, Montag, 18.08., 15 Uhr Baumheide: Freizeitzentrum Baumheide, Rabenhof 76, Mittwoch, 20.08., 15 Uhr Schildesche: Diakonie für Bielefeld, Schildescher Str. 101, Dienstag, 19.08., 10 Uhr Jöllenbeck: Stadtteilprojekt Oberlohm. Hof, Orienstraße 5, Montag, 18.08., 15 Uhr Brackwede: Jugendzentrum Stricker, Gaswerkstraße 39, Dienstag, 19.08., 15 Uhr