Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Krach gegen Armut

In New York startet morgen der UN-Weltarmutsgipfel, zu dem auch Bundeskanzlerin Merkel eingeladen ist. In Bielefeld haben deshalb gestern etwa 200 Bielefelder auf dem Jahnplatz demonstriert. Beim Stand Up Take Action Day. Um fünf vor zwölf wurde gestern auf dem Jahnplatz symbolisch Krach gemacht. Mit Kochtöpfen, Vuvuzelas und Trillerpfeifen wollten die Demonstranten die Politiker daran erinnern, die acht UN-Milleniumsziele auch wirklich einzuhalten. Bisher habe die Bundesregierung nicht viel getan, um diese Ziele bis zum Jahr 2015 zu verwirklichen, hieß es gestern. Zu den Milleniumszielen gehören unter anderem die Bekämpfung von Armut und Hunger in der Welt oder der Umweltschutz.
Die Aktion gestern auf dem Jahnplatz fand zeitgleich auch in anderen Städten statt. In Bielefeld hatten die Stadt und das Welthaus dazu eingeladen.